Die Holländer sind zurück

So sieht's am Weissensee aus

Ursprünglich sind die Eisläufer auf den zugefrorenen Kanälen in Friesland gefahren - dann hat der Winter nicht mehr mitgemacht. Eine Alternative musste her - gelandet sind die Holländer bei uns in Kärnten.

Die Alternative 11-Städte-Tour zieht jedes Jahr bis zu 4.000 niederländische Sportler an den Weißensee, in 10 Tagen finden verschiedene Rennen und Volksläufe bis zu unglaublichen 200 Kilometern statt.

Schon morgen geht es am Weißensee weiter mit dem Eisschnelllauf-Marathon über 60 Kilometer bei den Damen und 80 Kilometer bei den Herren. Die Profis schaffen dabei Höchstgeschwindigkeiten von 60 km/h, hoffentlich steht da kein Radar im Ortsgebiet…


So sieht es aus, wenn 4.000 Sportler ihre Wäsche trocknen :D

Tags

Sponsoren