Was hilft gegen Zecken?

So schützt du deinen Liebling


Haustiere und besonders Hunde haben viel öfter einen Zeckenbiss als Menschen. Am häufigsten saugen sie sich am Kopf, vor allem im Bereich der Ohren fest und da sind sie schwer wieder zu entfernen. Wir haben Tipps für dich, wie du die lästigen Vierbeiner von deinem Liebling fernhältst.

Was hilft & Was hilft nicht?


Kokosöl
Kokosöl wird ganz gern verwendet und hilft auch ein bisschen. Je höher der Laurinanteil im Öl, desto besser. Ganz hält es die Zecken aber nicht fern - dafür wird das Fell schön weich und glänzend.

Schwarzkümmelöl
Haben die meisten Hundebesitzer sicher schon gehört - jedoch lässt sich nicht sagen, ob das überhaupt was bringt.

Teebaumöl
Bitte nicht! Es hilft nicht und ist sogar schlecht für deinen Hund, weil es die Haut stark reizt.

Bernsteinhalsband
Der Bernsteingeruch soll die Zecken fernhalten. Das bringt aber nichts! Die Zecken können den Bernstein gar nicht riechen.




WAS HILFT NOCH?


Vorsorge
Unbedingt machen: nach jedem Aufenthalt in der Natur das Fell des Hundes nach Zecken durchsuchen. Je schneller eine Zecke entfernt wird, desto besser. Einige der gefährlichen Krankheitserreger brauchen bis zu 24 Stunden, um auf den Hund überzugehen.

Kautablette
Die bekommst du zum Beispiel beim Tierarzt und die bringt wirklich was. Sie tötet die Zecken ab und ist bis zu 3 Monate wirksam. Die meisten Hunde vertragen die auch gut. Ein Vorteil ist auch, dass Hunde gleich danach auch wieder Baden und Schwimmen können.

Borreliose Impfung
Zecken können die Infektions-Krankheit Borreliose übertragen und davor schützt die Impfung. Jede dritte Zecke ist mit den Borreliose Viren infiziert. Die können etwa Fieber und Gelenkschmerzen verursachen.

Spot – Ons
Die werden beim Hund am Nacken aufgetragen und verteilen sich dann über die Haut des ganzen Körpers. 2 Tage lang darf der Hund dann nicht baden, danach wirkt der Spot on für rund 4 Wochen.

Zeckenhalsband
Das wirkt und lässt die Zecken absterben. Der Hund kann es ständig tragen. Für Hunde die gerne im Wald unterwegs sind ist es aber unpraktisch, weil sie damit hängen bleiben können.

Tags