Wörthersee Runde

Der Ausbau des Südufer-Radweges

RADGENUSS AM WÖRTHERSEE


Die Schönheit des Wörthersees auf dem Fahrrad erkunden und dabei ganz einfach die Kondition stärken. Oder die täglichen Wege mit dem Fahrrad erledigen. Gleichzeitig das Klima und die Geldbörse schonen. Entlang der Wörthersee Runde wird es möglich!

DIE WÖRTHERSEE RUNDe


Die Wörthersee Runde führt von Klagenfurt über Reifnitz, Maria Wörth und Schiefling entlang des Wörthersee Südufers bis nach Velden und entlang des Nordufers durch die Gemeinden Techelsberg, Pörtschach und Krumpendorf wieder zurück. Durch diese seeseitige Richtungsführung genießen Radfahrer den höchstmöglichen Rad-See-Genuss mit vielen reizvollen Blicken auf den See. Zahlreiche öffentliche Strandbäder und freie Badezugänge befinden sich entlang dieser Strecke. Für die Versorgung der Radfahrer sorgen zahlreiche Lokale am Wörthersee. Die Fahrt mit dem Fahrrad entlang der Wörthersee Runde ist auch mit einer Schiffs- oder Zugfahrt kombinierbar. So kann die An- und Abreise umweltfreundlich mit Bus und Bahn über die modernen Mobilitätsdrehscheiben in Velden, Pörtschach oder Krumpendorf erfolgen.#

Der Radbutler 🚲


Der Radbutler wird über den Sommer/ sobald es das Wetter zulässt, entlang des Wörthersee Süduferradweges mit seinem e-Lastenrad unterwegs sein. Dabei wird er an heißen Tagen die Radfahrer mit Mineralwasser und/ oder Obst versorgen. Bei Pannen oder Fragen unterstützt er die Radfahrer ebenso.

Er wird Betriebe besuchen und das Lastenrad vorstellen, welches in den kommenden Jahren in der Gemeinde Reifnitz zur Nutzung zur Verfügung steht.

Am Südufer in den Gemeinden Bewusstsein für das Thema Radfahren schaffen, z.B. für Radabstellanlagen, Radweginfrastruktur, Betriebe beraten – was Radfahrer brauchen würden



HAST DU GEWUSST, DASS ...


Alle Infos gibt's hier zum Download

Tags

Sponsoren