Vreni & Babsi reden Klartext

Vivi & Kate

in ihrem Podcast "Plötzlich lesbisch"

Zwei Klagenfurterinnen reden klartext


Vreni & Babsi sind „plötzlich lesbisch“ - klingt schräg, ist es aber nicht

 

Die zwei Klagenfurterinnen Vreni & Babsi sind seit 7 Jahren ein Paar, 3 davon verheiratet.

In ihrem Podcast „Plötzlich lesbisch“, erzählen die beiden wie es bei ihnen war, als sie festgestellt haben, Frauen sind für sie anziehender als Männer. So plötzlich wie sie es in ihrem Titel beschreiben, war es allerdings gar nicht.

Ihr Podcast ist für diejenigen, die in einer Phase sind, wo Frau noch nicht weiss, wohin das Gefühlschaos gerade führt. Einfach mal ein Gespür bekommen, wie fühl ich mich dabei, wenn zwei lesbische Frauen offen über ihre Liebe sprechen. Eines gleich vorweg, wer sich erotische Bettgeschichten und intime Einblicke erhofft, ist bei ihrem Podcast an der falschen Adresse. Aber lange Rede kurzer Sinn, einfach reinhören und selbst ein Bild davon machen.

So klingt ihr Podcast



Vreni und Babsi im Antenne Interview



fotos von den beiden



So erreichst du die beiden


Hier geht es zu ihrer Homepage

Tags