Von Kolbnitz nach Kleinostheim

Luftballon fliegt über 400 Kilometer

"Er ist geflogen und geflogen und dann hab ich gesagt er fliegt höchstens bis nach Mallnitz" 


Barbara aus Kolbnitz hat Anfang März mit ihren zwei Kindern einen gelben Luftballon steigen lassen. Dazu haben sie einen kleinen Zettel mit ihrer Adresse gehängt. 14 Tage später kam dann Post aus Deutschland. Veronika aus Kleinostheim bei Frankfurt am Main hat den Luftballon beim Spaziergang mit ihren drei Hunden gefunden. Der Post-It-Zettel hat es dann von Deutschland wieder bis nach Kolbnitz zurückgeschafft.


Die Überraschung war riesengroß! 

"Mein Sohn Emilio und seine kleine Schwester Luisa haben sich total gefreut. Es war eine  wunderschöne Geschichte."



Der Luftballon hat eine Strecke von 648 km mit dem Auto und ca. 400 km Fluglinie hinter sich.


Tags