Vignette für Nette

Mitmachen und Freude schenken 💛

Wem möchtest du eine Vignette kleben? 


Weihnachten ist vorbei, das Schenken auf deiner Antenne Kärnten geht aber weiter. Mach einem netten Menschen eine Freude und überrasch ihn im neuen Jahr mit einer gratis Jahresvignette 🚗. Erzähle uns gleich unten im Formular wer sich das Pickerl so richtig verdient hat. Gemeinsam mit dem Skigebiet Katschberg machen wir’s möglich. Und dich belohnen wir für deine nette Geste natürlich auch – mit einem Antenne Kärnten-Package. 💛

 

So funktioniert’s

Gleich hier anmelden

HITQUIZ: DIE BESTEN HITS ZUM AUTOFAHREN


Du liebst es beim Autofahren laut mitzusingen und kennst alle Hits? Dann spiel mit beim Antenne Kärnten Hitquiz!

Zu welchem Team gehörst du?


Die digitale Vignette bringt einige Vorteile mit sich - zum Beispiel, dass sie bei einem kaputten Glas nicht ihre Gültigkeit verliert und nicht von der Scheibe gekratzt werden muss. Trotzdem bleiben noch viele bei der Klebevignette. Zu welchem Team gehörst du?

Kleben oder digital?

Zu welchen Typ gehörst du? Klebst du die Vignette lieber auf dein Auto oder bist du auf die digitale umgestiegen?

Tipp: So bringst du die Vignette richtig an


Pkw-Vignette

Klebe die Vignette gut sichtbar innen auf die Windschutzscheibe (z.B. links oben oder im in der Nähe des Rückspiegels).
Achtung: Die Vignette muss außerhalb des Tönungsstreifens!

Motorrad-Vignette

Klebe die Vignette auf einen sauberen und vor allem nicht auswechselbaren Teil des Motorrads (z.B. Gabelholm oder Tank).
Achtung: Eine Vignette am Koffer oder einer Seitentasche ist nicht gültig!

Die lustigsten Ausreden bei Vignettendelikten 🤣


Die Angestellten der ASFINAG Mautaufsichten haben bei Mautkontrollen schon viele außergewöhnliche Ausreden gehört, warum gerade keine gültige Vignette auf der Windschutzscheibe klebt. Vom Ausreden-Klassiker „die Vignette als Geschenk auf eine Weinflasche geklebt“ bis zum oft zitierten „mein Hund hat die Vignette gefressen“.  😂 Das sind die Top 10:

  1. „Hab nichts von der Vignettenpflicht in Österreich gewusst“
  2. „Hab nicht gewusst, wo man sich eine Vignette kaufen kann“
  3. „Das Navi hat mich auf die Autobahn gelotst“
  4. „Muss schnell ins Krankenhaus“
  5. „Keine Vertriebsstelle gefunden“
  6. „Keine Vignette an der Vertriebsstelle erhalten“
  7. „Vignettenpflicht-Schilder nicht gesehen“
  8. „Das ist nicht mein Auto.“
  9. „Hab‘ ja eh die Sondermautstrecke bezahlt.“
  10. Digitale Vignette: „Ich habe mich bei der Eingabe ja nur um eine Ziffer geirrt.“

PS: AUSREDEN ODER UNWISSEN SCHÜTZEN ABER NICHT VOR EINER ERSATZMAUT ;)

Tags

Sponsoren