"Bequemlichkeit ist Gefahr!"

Verantwortung hören - Der Podcast

wie verhalten sich unternehmen ordentlich?


Dieser Frage gehen wir in unserer aktuellen Podcast-Folge nach. Geschäftsführerin Iris Straßer bringt uns im Gespräch mit Kärnten Reporterin Corinna Kuttnigg ihr Netzwerk "Verantwortung zeigen!" näher. Firmenteams aus ganz Kärnten können sich hierbei gemeinnützig engagieren - Gutes tun - und nebenbei noch den Teamgeist stärken.

wir möchten die welt
dadurch ein kleines stückchen besser machen! 

Wir unterhalten uns mit Harald Kogler, dem Vorstand der Hirsch Servo AG mit Sitz in Glanegg, über "nachhaltiges wirtschaften." Geht das überhaupt? Oder ist das ein Widerspruch in sich? Und wo fängt Nachhaltigkeit in Unternehmen überhaupt an?

das beginnt schon damit,
dass wir den Fußballverein im Ort unterstützen!

Außerdem ist die Podcast-Folge geprägt von einem übergreifenden Thema: Dem Krieg in der Ukraine. Wie können Unternehmen in dieser schwierigen Zeit Verantwortung übernehmen? Hirsch Servo hat selbst ein Werk in der Ukraine. Harald Kogler erzählt uns, dass er stündlich per WhatsApp neue Nachrichten aus dem Kriegsgebiet bekommt und wie es seinen Mitarbeitern vor Ort geht.

 die mitarbeiter aus kiew sind auf der flucht. 
Sie versuchen, ihre Frauen und Kinder zu retten.

Hier findest du unsere Podcast-Folge "Verantwortung hören". Mit auf den Weg geben möchten wir dir noch die Abschluss-Worte von Iris Straßer: "Warten wir auf keinen, der die Dinge verändert, packen wir sie selber an!"


Tags

Sponsoren