Unfall Haidachtunnel

Auto ins Schleudern geraten

Deshalb hat es sich heute (31.03.) auf Höhe Grafenstein so gestaut.

Die Feuerwehr Ebenthal und Poggersdorf wurde zu einem Verkehrsunfall an der A2 RI Italien alarmiert. Diese rückten auch unter den derzeit strengen Maßnahmen mit voller Besatzung zum Einsatzort, Haidachtunnel, aus. An der Einsatzstelle stellte sich heraus, dass ein PKW im Tunnel von der Fahrbahn abkam, ins Schleudern geriet und dabei gegen die Tunnelwand prallte. Die Feuerwehr Poggersdorf beseitigte die Fahrzeugteile im Tunnel und konnte dann wieder ins Rüsthaus einrücken.  

Tags