Tourismus in Velden boomt!

Es darf kein zweites St. Wolfgang werden

Kinder spielen in der Sandkiste, Familien genießen ihre gemeinsame Zeit direkt beim See, junge Leute feiern gemeinsam ihre Partys. Es scheint so, als wäre Velden der perfekte Platz für Touristen um vor der restlichen Welt mal zu fliehen und alle Sorgen über das Wörthersee Schiff – Board zu schmeißen.
Was aber brandgefährlich werden könnte, denn in Oberösterreich in St. Wolfgang am Wolfgangsee wurde vor ein paar Tagen alles wieder runtergefahren, nachdem sich über 60 Personen mit den Virus infiziert haben.

Hier kannst du nachhören was die Velden Touristen und die Einheimischen davon halten und wie sie denken:



Tags