Tischler-Trophy

Wer soll gewinnen?

Das erste Mal in Kärnten


Die Tischler-Trophy findet heuer zum ersten Mal in Kärnten statt. 12 Schulklassen aus 7 Schulen in ganz Kärnten sind dabei:

So funktioniert's


Das Ausgangsmaterial waren Bretter, Platten und Latten - alle Teilnehmer haben das gleiche bekommen.

Im Rahmen des Werkunterrichts und teilweise an zusätzlichen Nachmittagen haben die Schüler über Wochen mit ihren Lehrern und einem Tischler eigene Projekte umgesetzt – der Tischler hat als Profi nur Tipps gegeben und bei Problemen ein bisschen geholfen.

Die Projekte sind im Mai in der WIFI am Europaplatz in Klagenfurt ausgestellt, am 5. Juni findet die Abschlussveranstaltung im Casineum in Velden statt.

Die Bewertung


Zu gewinnen gibt es für die Klassen Geldpreise und Urkunden. In drei Unterschiedlichen Kategorien wird die Jury jeweils einen Gewinner ermitteln. Zusätzlich gibt es dazu noch einen Publikumspreis, dessen Sieger IHR bestimmt! Also gleich hier auf antenne.at für deinen Favoriten abstimmen:

Tischler Trophy 2019 | Wem gibst du deine Stimme?

Bis 29.05. kannst du hier deine Stimme für ein Werkstück abgeben! Hilf deinem Favoriten den Publikumspreis zu gewinnen!


DIE PROJEKTE


BRG St. Veit an der Glan


Die Klasse 3b des BRG ST. Veit hat ein Rednerpult, einen Liege-Gaming-Sessel und ein Podest für Schul-Trophäen gebaut:

NMS Feldkirchen


Die Klassen 3c und 3d der NMS Feldkirchen haben ein mulitfunktionales Bücherregal mit Fächer und herausnehmbaren Würfeln aus Sitzgelegenheit gebaut:

NMS Friesach


Die Klasse 3b der NMS Friesach hat einen Lesethron mit Regalen für Bücher gebaut:

NMS Kühnsdorf


Die Klassen 4a und 4b der NMS Kühnsdorf hat ein Rednerpult mit Buchständer als Doppelfunktion gebaut:

NMS St. Marein | Klasse 4a


Die Klasse 4a NMS St. Marein hat den "Kaktus Spike" gebaut, in dem Fundsachen aufbewahrt werden können:

NMS St. Marein | Klasse 4b


Die Klasse 4b der NMS St. Marein hat das "Leseschwein Herbert" gebaut, in dem man liegen und Bücher lesen oder Musik hören kann:

NMS Winklern | Klasse 3B


Die Klasse 3b der NMS Winklern hat ein begehbares Nationalparkzeichen gebaut:

NMS Winklern | Klasse 3C


Die Klasse 3c NMS Winklern hat einen Bagger als Symbol für die Errichtung der Schule gebaut:

NMS Wölfnitz


Die Klassen 4a und 4b der NMS Wölfnitz haben eine Sitzgelegenheit in Form einer halben Pyramide, die auch als Regal verwendet werden kann, gebaut:

Tags

Sponsoren