Tipps & Mythen im Check

So lange hält Essen im Kühlschrank

Essen hält im Kühlschrank länger, aber natürlich auch nicht ewig. Doch wie lange halten Lebensmittel wirklich, wenn wir sie kühlen?


Das Mindesthaltbarkeitsdatum

               

Generell sollten Sie immer das Mindesthaltbarkeitsdatum der Lebensmittel im Auge behalten. Wurde dieses überschritten, bedeutet das jedoch noch lange nicht, dass Wurst, Käse und Co. nicht mehr genießbar sind. Ein paar einfache Tricks helfen Ihnen dabei, herauszufinden, ob die Lebensmittel noch gegessen werden können oder ein Fall für den Mülleimer sind:

        

Natürlich gilt im Zweifelsfall immer: Keine Magenverstimmung riskieren und die entsprechenden Lebensmittel besser wegwerfen. Ganz sicher heißt das aber nicht, dass Sie alles Ess- und Trinkbare kategorisch entsorgen sollten, nur weil das Mindesthaltbarkeitsdatumüberschritten wurde. 


Wichtig! Schneiden Sie Schimmel niemals einfach so weg! Der Schimmelpilz hat sich meist schon unsichtbar im gesamten Nahrungsmittel ausgebreitet. Ein Fall für die Entsorgung!


So lange sind (geöffnete) Lebensmittel im Kühlschrank haltbar

Der Schimmelpilz hat sich meist schon unsichtbar im gesamten Nahrungsmittel ausgebreitet. Ein Fall für die Entsorgung!

Lebensmittel
Haltbarkeit im Kühlschrank
Wurstaufschnitt
4-6 Tage
Salate mit Mayonnaise
3-5 Tage
Faschiertes
1-2 Tage
frisches Fleisch (Rind, Schwein)
3-5 Tage
frisches Geflügel
1-2 Tage
Eier roh
3-5 Wochen
Eier gekocht
eine Woche
Schnitt- und Scheibenkäse
5-7 Tage
Frisch-, Weich- und Schmierkäse
3-5 Tage
Milch
3-5 Tage
Reste vom gekochten Essen
3-4 Tage



Hier ist der richtige Platz für das Essen im Kühlschrank

Damit sowohl frische als auch verarbeitete Lebensmittel möglichst lang im Kühlschrank haltbar sind und nicht verderben, ist es von entscheidender Wichtigkeit, dass Sie auf die richtige Lagerung achten. Denn: Jedes Lebensmittel hat seinen ganz speziellen Platz im Kühlschrank, an dem es sich am wohlsten fühlt. Während Obst und Gemüse immer in die unteren Schalen gehören, sollte frisches Fleisch und andere Lebensmittel, die schnell verderben, auf der Glasplatte darüber gelagert werden. Käse kann gern im obersten Fach aufbewahrt werden. Dort ist es verhältnismäßig warm, sodass der Käse sein Aroma gut entfalten kann. Welche Lebensmittel wo am besten aufgehoben sind und was Sie beim Einräumen Ihres Kühlschrankes noch alles beachten sollten, erfahren Sie in diesem informativen Beitrag.

Wer seine Lebensmittel richtig lagert und regelmäßig kontrolliert, wird selten Probleme mit Schimmel und schlechten Gerüchen haben. Wichtig ist, dass Sie nicht unzählige verschiedene Verpackungen aufreißen, sondern alles nach und nach essen. Wurde ein abgepacktes Lebensmittel erst einmal geöffnet, verdirbt es wesentlich schneller. Das Mindesthaltbarkeitsdatum ist nämlich nur so lange gültig, wie die Nahrung ungeöffnet ist.

Tags