Tierquäler vergiftet Haustiere

Wolfsberger Tierbesitzer in Sorge

Schon sieben tote Tiere gefunden

Der unbekannter Tierquäler hat bereits sieben Katzen auf dem Gewissen. In St. Marein in Wolfsberg hat er Gift verteilt und sogar über Gartenzäune in Gärten geworfen. Die Katzen sind qualvoll verendet und auch ein Golden Retriever hat die Giftattacke nur ganz knapp überlebt.


Kein Rattengift

In einer Tierklinik wurde das Gift getestet - welches genau benutzt wurde ist noch nicht bekannt, aber es handelt sich offenbar nicht um Rattengift.

Tags

Sponsoren