Themenschwerpunkt zur Maske

Ein Diskussions-„Stoff“

Mit oder ohne?


Was ist sinnvoll? Was ist erlaubt? Rund um das kleine Stückchen Stoff gibt es noch immer viele offene Fragen. Die Einstellungen der Kärntner zur Maske sind unterschiedlich. Die einen wollen einfach keine tragen, die anderen machen es gerne und sehen es nicht so schlimm. Wir wollen vor allem eines: bestmöglich informieren.

Deshalb hörst du auf der Antenne einen Themenschwerpunkt zur Maske. Wir sprechen mit einem Mediziner, der die Maske zwar sinnvoll findet, aber nicht immer und überall. Wir sprechen mit einem Rechtsanwalt, der uns erklärt, wieso die Gesetzes-Lage derzeit so schwer zu verstehen ist. Und wir konfrontieren die Politik mit den offenen Fragen.

 

Hier kannst du alle Interviews nachhören



„Drinnen ja, draußen nein, das wäre sinnvoll“

Dr. Rudolf Likar ist Primar am Klinkum Klagenfurt. Kärnten Reporterin Corinna Kuttnigg hat er erzählt, wie er die Stimmung im Land derzeit wahrnimmt, wo die Maske einen Sinn macht und was er sich von der Politik wünscht.


„Bewundere jeden, der da noch durchblickt“

Rechtsanwalt Bernhard Fink bringt nochmal auf den Punkt, wie die Gesetzeslage derzeit ist und erklärt uns, wieso das derzeit auch aus juristischer Sicht eine Herausforderung ist.


„Finde es sinnvoll, so wie es ist“ 

Gesundheitslandesrätin Beate Prettner gibt uns Antworten aus Sicht der Politik.


Foto: LPD 


Hier gilt die Maskenpflicht


Es kann sich schnell etwas ändern – auch in den kommenden Tagen könnte Bundeskanzler Sebastian Kurz neue Regeln verkünden. Diese Regeln gelten mit Stand 27.08.2020:

Tags