Thema Abwanderung

Wir lassen die Kärntner zu Wort kommen

Wie Abwanderung die Menschen im Gurktal beschäftigt


Vor der Nationalratswahl reden wir über die Themen, die uns Kärntner wirklich betreffen. Zum Beispiel die Abwanderung. Dazu war Kärnten Reporterin Corinna mit dem Antenne Mikro in Straßburg unterwegs. Dort haben 2018 etwa noch 2095 Menschen gelebt, das sind fast 1000 weniger als noch vor 50 Jahren. Allein im letzten sind wieder fast 60 Menschen aus Straßburg weggezogen.

 

„Wir müssen damit leben. Wir werden nicht mehr sondern weniger.“ 

 

Corinnas Eindruck vor Ort: Viele Geschäfte sind geschlossen und auf der Straße hat sie nur wenige Menschen getroffen. Allen denjenigen, mit denen sie gesprochen hat, brennt das Thema trotzdem unter den Nägeln.

Hier kannst du nachhören, wie es den Straßburgern geht, wenn so viele wegziehen:



Tags