Testpflicht Osttirol

Kärntner Pendler ausgenommen

Die 7-Tages Inzidenz im Bezirk Lienz liegt derzeit bei über 400 – es ist der höchste Wert in ganz Österreich. Ab Donnerstag, 15. April gilt deshalb eine Testpflicht bei der Ausreise. Für eine Ausreise wird ein negativer Corona-Test benötigt. Das wird an den Grenzen stichprobenartig überprüft. Die Ausreise-Testpflicht gilt vorerst bis zum 24. April. 


Für wen gilt die Testpflicht?


Die Testpflicht gilt dem Land Tirol für Personen mit Wohnsitz in den beschriebenen Gebieten Tirols sowie für Personen ohne Wohnsitz im beschriebenen Gebiet, wenn sie sich dort durchgehend über einen Zeitraum von mehr als 24 Stunden aufgehalten haben.

Regelung für Pendler

Die Einreise für Arbeitseinpendler nach Tirol und die nachfolgende Ausreise ist weiterhin ohne Einschränkungen möglich, sofern der Aufenthalt weniger als 24 Stunden gedauert hat. Bei einer Kontrolle musst du beweisen, dass du nicht in Tirol wohnst. Also nimm am besten deinen Meldezettel mit!


Von Testpflicht ausgenommen

Tags