Tag des Bieres

5 kuriose Fakten rund ums Bier

BIERLAND ÖSTERREICH 

Was gibt's schöneres als den Feierabend mit einem kühlen Bier zu beginnen. Wir Österreicher sind für unsere Biere weltbekannt. Passend zum Tag des Bieres haben wir für dich 5 kuriose Fakten rund um das kühle Blonde!

1. ÖSTERREICHER TRINKEN MEHR ALS 100 LITER BIER PRO JAHR. 

Wir Österreicher trinken pro Jahr rund 106 Liter Bier, das sind rund 212 Krügerl. Die Deutschen trinken etwa 102 Liter Bier. Vor uns liegen nur die Tschechen. Wir freuen uns über den Titel "Vize-Europameister im Bierkonsum"

2. BIERSOMMELIER REKORD IN ÖSTERREICH

Weltweit wurden seit 2014 rund 3000 Bier-Experten zu diplomierten Biersommeliers ausgebildet. Sommeliers gibt es von Europa bis Brasilien,  Korea, China, USA, Japan und Mexiko. 320 der insgesamt 1600 deutschsprachigen Experten sind Österreicher, womit unser Land weltweit  die höchste Dichte an Diplom-Biersommeliers aufweist.

3. BIERTRINKER LEBEN LÄNGER 

Forscher wollen herausgefunden haben, dass Menschen, die täglich ein  oder zwei Gläser Bier trinken, eine höhere Lebenserwartung haben.  Bestimmte Inhaltsstoffe im Bier schützen zum Beispiel Zellen und Gefäße vor Fettablagerungen und können somit das Risiko eines Herzinfarktes verringern. 

4. DAS STÄRKSTE BIER DER WELT

Mit einem Alkoholgehalt von unglaublichen 67,5 Prozent ist das schottische Bier "Snake Venom" (übersetzt Schlangengift) das stärkste Bier der Welt. Und das hat auch einen stolzen Preis. Für eine Flasche (275ml) musst du etwa 60 Euro hinblättern. Na dann Prost! 

Foto: Snake Venom

5. BIER IN AUSGESTOPFTEN TIEREN

Bitte was? Ja, richtig gelesen, es gibt Bier in ausgestopften Tieren. Das Bier der schottischen Brauerei Brewdog trägt den treffenden Namen "End of the History". Es hat einen Alkoholgehalt von 55 Prozent und ist in toten Hasen, Eichhörnchen oder Wieseln verpackt. Der Hersteller betont, dass die Tiere bereits tot waren und nicht extra für das Bier getötet wurden. Die auf 12 Flaschen limitierte Edition ist inzwischen ausverkauft. Preis pro Flasche damals: ca. 550  Euro.

Foto: Brewdog

Tags

Sponsoren