Starkregen in Kärnten

Freiwillige Feuerwehr Metnitz

Wohnhaus fast überflutet

Die starken Regenfälle haben gestern und heute Nacht (07.09.) wieder für Überflutungen und Murenabgänge gesorgt. Laut Landesalarm und Warnzentrale hat es rund 20 Feuerwehreinsätze gegeben, die jetzt schon wieder beendet sind. Getroffen hat es zB Gmünd und Trebesing mit kleineren Überflutungen - dort wäre auch fast Wasser in ein Wohnhaus reingeronnen.

Tags