Stall eingestürzt

LPD Kärnten/kk

Der Schnee am Dach war zu schwer

Kein Tier zu Schaden gekommen...


Am Samstagabend ist in Heiligenblut ein Stall eingestürzt. Grund dafür war die große Schneelast am Dach. Wie durch ein Wunder sind rund 70 Tiere - 20 Rinder und 50 Schafe, die im Untergeschoss eingestellt waren, unverletzt gebliebten. Nur das Futter der Tiere, das im Obergeschoss gelagert wurde ist vollständig zerstört worden.

Hier siehst du die Fotos vom völlig zerstörten Stall:



Tags