Sommer, Sonne, Sonnenschein

KW26 | Alle Wetterinfos für Kärnten

Diese Woche geht es heiß her in Kärnten. Wir haben die meistgefragten Fragen für dich zusammengefasst und verraten wie es diese Woche (KW26) wetter-technisch noch weitergeht:

Am Dienstag zeigte uns das Thermometer Werte um die 32 Grad, am Mittwoch sogar schon 35 Grad. Heute am Donnerstag wurde bereits um 14 Uhr der Kärntner Hitzerekord für einen Junitag gebrochen. 36,4 Grad zeigte das Thermometer an.


Keine Gewitter?


Diese Woche so heiß und trotzdem keine Gewitter. Warum?

Aktuell ist Sahara-Luft in Österreich – diese Luft ist so dicht und trocken, dass sich darin keine Gewitter bilden können. Außerdem ist weit und breit kein Tief zu sehen.


Hitzerekord


In Dellach Drau ist es meistens am wärmsten – 39,9° ist der Hitzerekord – wie lässt sich so etwas erklären?

In Tälern staut sich die Luft am besten. In Becken (Klagenfurter Becken) oder Flachländern geht das nicht so leicht. Also die warme Luft staut sich im Drautal zwischen den Bergen und Dellach im Drautal ist Geographisch einfach am perfekten Platz – da passt die Termik und die Landschaft so zusammen, dass es dort am heißesten wird.

WÄRMEGEWITTER


Wie schnell können Wärmegewitter entstehen?

Das geht extrem schnell. Es dauert nur zwischen 10 und 20 Minuten - deshalb sind sie schwer vorauszusagen.


Geht es so heiß weiter?


Im Juni schon so heiß, was heißt das für den weiteren Sommer?

Genau Wetterberichte können maximal für drei Tage im Voraus abgegeben werden. Könnte noch immer sein, dass das der kälteste Sommer wird. Die nächsten Tage gehen jetzt mal heiß weiter – der Start in den Juli wird dann auch heiß aber wieder wechselhaft – wies dann weitergeht werden wir sehen.



Tags