So ticken wir Kärntner

So viele mögen ihre eigene Stimme...

Eine Gruppe von Studierenden hat unter der Leitung von Researcherin Vera Seyer das Projekt durchgeführt.

Online wurden im Zeitraum von Dezember 2019 bis Jänner 2020 insgesamt 1.500 KärntnerInnen zwischen 18 und 50 Jahren befragt. Quotenmäßig verteilt auf alle Kärntner Bezirke. Im Anschluss wurden die Ergebnisse wissenschaftlich ausgewertet.


und hier ist das ergebnis:



der KärntnerInnen mögen ihre eigene Stimme.



Männer 🚹Frauen 🚺
70% der befragten Männer mögen ihre eigene Stimme60% der befragten Frauen mögen ihre eigene Stimme


Ein interessanter Fakt...

...im Bezirks-Vergleich im Mittelfeld liegen die Befragten aus dem Bezirk Klagenfurt Land: 65% Prozent von ihnen mögen ihre eigene Stimme:

Und so ticken die anderen Bezirke:


FeldkirchenVölkermarktWolfsbergKlagenfurtSpittal
63%59%62%60%61%
HermagorSt. VeitVillachVillach Land
68%65%55%70%

Wieso mögen wir unsere Stimme nicht in Sprachnachrichten?


Wir haben mit FH Expertin Elisabeth Thallinger gesprochen, sie ist Studiengangsleiterin der Logopädie. Sie erklärt uns unter anderem, wieso sich die Stimme ändert, wenn du nervös bist oder wieso die meisten Menschen ihre eigene Stimme in Sprachnachrichten nicht mögen. Hier kannst du den ganzen Podcast nachhören:


So ticken wir Kärntner:



Tags

Sponsoren