Siedeln im Lockdown

Was ist erlaubt?

Du bist gerade beim Siedeln oder hast das ganze noch vor dir? Wir haben nachgefragt, wie es zur Zeit aussieht: Dürfen meine Freunde helfen? Darf ich eine Firma beauftragen? Wie ist das mit der Ausgangsbeschränkung?

Alle Antworten findest du hier


Darf ich während des Lockdowns siedeln?

Ja! Siedeln ist grundsätzlich möglich und zählt zur „Deckung eines Wohnbedürfnisses“. Derzeit gelten aber die Kontaktbeschränkungen, mehrere Freunde aus fremden Haushalten dürfen also nicht helfen.


Auf was muss ich achten?

Hygienemaßnahmen sollen unbedingt eingehalten werden (Maske auf, Abstände einhalten, Fenster öffnen).


Kann ich eine Firma beauftragen?

Professionelle Umzugsfirmen dürfen weiterhin arbeiten, für sie gilt kein Berufsverbot.
Die Möbelpacker müssen mit Schutzmasken und Handschuhen ausgestattet sein, die Abstände einhalten, die Hände regelmäßig waschen und desinfizieren, die Räume lüften und für die Desinfektion der Oberflächen sorgen.

Tags