"Sie war benommen vom Rauch!"

Mann rettet im Mölltal Frau aus dem Auto

Im Mölltal hat gestern (12.07.) ein Feuerwehrmann eine Frau aus einem rauchenden Auto gerettet. Das Ganze hat er nur per Zufall entdeckt.

Valentin Dörflinger wohnt in Reintal und hat von seinem Haus aus das rauchende Auto auf der Straße stehen gesehen. Sofort hat er sich einen Feuerlöscher geschnappt und ist hingelaufen. Die Frau war von dem Rauch schon ganz benommen. Statt auszusteigen hat sie immer wieder versucht das abgestorbene Auto neu zu starten.

Im exklusiven Antenne Kärnten Interview erzählt er was passiert ist und warum er keine Sekunde gezögert hat, um zu helfen.

Tags