Sicher durch den Herbst

Im Auto, am (Motor-) Rad oder zu Fuß

HErbst = Nasses Laub, Nebel & CO

Der Herbst hat leider nicht nur eine goldene Seite, sondern auch eine graue und nasse. Du kennst das sicher: In der Früh oder am Abend hängt der Nebel über der Straße, die Sicht ist schlecht und egal ob mit dem Auto, dem Fahrrad oder zu Fuß: So wirklich sicher fühlst du dich da nicht. 

Wiedrige Witterungsverhältnisse bedeuten tatsächlich auch immer ein erhöhtes Gefahrenpotential im Straßenverkehr, das heißt in solchen Situationen solltest du da besonders vorsichtig unterwegs sein! 

DARAUF SOLLTEST DU IM AUTO ACHTEN:

Zu Fuß oder mit dem Fahrrad Gilt:

Quelle: Bundesministerium für Verkehr, Entwicklung und Technologie

GUTE UND SICHERE FAHRT DURCH DEN HERBST!

Tags

Sponsoren