Schwerer Unfall in Villach

Beide Lenker ins LKH Villach gebracht

Schwerer Unfall in Villach


In Villach Auen ist es heute Mittag (22.07.) am Ackerweg zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Zwei Autos sind da im Kreuzungsbereich zusammengekracht, eines davon hat sich sogar überschlagen und ist auf der Fahrerseite zum Liegen gekommen. Beide verletzten Autofahrer haben sich noch selbst aus den Autos befreien können und sind von der Rettung ins Krankenhaus gebracht worden, 25 Feuerwehrmänner waren anschließend noch mit Ölbindearbeiten beschäftigt.


Fotos: www.feuerwehr-villach.at


Tags