Schweinestall in Vollbrand

Eberndorf | 10 Feuerwehren im Einsatz

Am 06.09. am Abend stand ein Schweinestall in Pribelsdorf in der Gemeinde Eberndorf in Vollbrand. Das Feuer wurde vermutlich durch einen Blitzschlag ausgelöst. Zehn Feuerwehren mit 160 Einsatzkräften waren im Einsatz.

Nicht alle Tiere konnten gerettet werden

Laut Polizei waren in dem Stall 52 Schweine und 450 Ferkel - die meisten konnten gerettet werden, jedoch mussten 40 Ferkel wegen ihrer schweren Verletzungen durch den Tierarzt eingeschläfert werden.

Bis auf Schäden durch die Hitze an der Hausseite konnten die Feuerwehren das Wohnhaus vor den Flammen retten. Die Familie blieb zum Glück unverletzt.

Tags

Sponsoren