Schwan von Gleisen gerettet

FF Zell Gurnitz

Das Tier war verletzt

Danke an die Kammeraden der Freiwilligen Feuerwehr Zell-Gurnitz! Sie haben heute Früh (17.10.) in Ebenthal einen Schwan von den Gleisen gerettet. Er war verletzt und konnte nicht mehr weiter. Die ÖBB haben für die Rettungsaktion extra die Gleise gesperrt. Der Schwan ist jetzt im Tierschutzkompetenzzentrum.

Tags