Schneechaos in Kärnten

Alle Infos und Interviews gibt's hier


⚠️ Newsflash:


🟡  Ein Todesopfer nach Unfall auf Schnee-Fahrbahn

Die starken Schneefälle haben leider auch schon ein Todesopfer gefordert. Bei einem Frontal-Zusammenstoß auf der Drautalstraße auf Höhe Kleblach ist ein 32-jähriger Mann ums Leben gekommen.

Das Fahrzeug des Mannes dürfte auf die Gegenfahrbahn gerutscht sein - drei weitere Insassen sind schwer verletzt worden. 


🟡  15:00 | Das Lesachtal ist wieder komplett abgeschnitten

Am Montagnachmittag ist die B111, die Gailtalstraße im Bezirk Hermagor ab Kötschach-Mauthen bis zur Grenze nach Tirol für den gesamten Verkehr gesperrt worden. Damit ist das Lesachtal erneut von der Außenwelt abgeschnitten. Im Lesachtal sind auch die Gemeindestraßen gesperrt. Das Fahrverbot gilt laut Polizei auch für sämtliche Gemeinde- und Verbindungsstraßen.

🟡  16:15 | Totalsperre A2 Südautobahn

Durch mehrere hängengebliebene Fahrzeuge ist die A2 in Richtung Villach bei Velden-West komplett gesperrt worden.



Strassensperren und Schneekettenpflichten:


Hier gibt's die Übersicht! 


Viele Feuerwehren sind im Dauereinsatz:


Antenne Hörer schicken uns immer wieder Fotos aus ganz Kärnten:


15 Zentimeter bei Nina aus Ebenthal

Verschneite Landschaft bei Manuel aus Weissenstein

30 Zentimeter bei Ines-Petra in Feldkirchen

Dicke Schneedecke über den Autos bei Annemarie in Spittal an der Drau

Tags