Reh braucht Abkühlung

Screenshot/TikTok/Dominic Truppe

Das Tier war im Wörthersee unterwegs

Zeugen trauten ihren Augen nicht


Das Video eines jungen Kärntners geht auf der Online-Plattform "TikTok" derzeit viral. Er hat am Mittwoch (2.6.) bei einer Bootstour am Wörthersee ein Reh gesehen. Aber nicht am Ufer, sondern mitten IM See. Das Tier dürfte sich abgekühlt haben und ist dafür ziemlich weit raus geschwommen, wie am Video (unten) zu sehen ist.

Der Bade-Ausflug hatte ein Happy-End für das Tier - wie im Posting zu lesen ist, konnte es selbst wieder ans Ufer schwimmen.

Wie die Kleine Zeitung berichtet, kein Einzelfall - schon im Jahr 2015 hat sich ein Reh - im November -  im Ossiacher See "abgekühlt".

Tags