Radiotest

Danke Kärnten

Der Tagesbegleiter Nummer 1 für alle Kärntnerinnen und Kärntner sagt Danke fürs Antenne hören

135 Tausend sagen Ja zur Antenne beim großen Radiotest und machen sie damit zum Privatradio Nummer 1 Kärntens.* Danke fürs Einschalten. Jeden Tag.

Egal ob im Home Office oder im Auto, via Radio, Smart Speaker, App oder Web: Antenne Kärnten ist immer und überall dabei, wenn es darum geht die Kärntnerinnen und Kärntner gut durch den Tag zu begleiten. Der Sender ist und bleibt die private Nummer 1 im Bundesland. Das bescheinigt Antenne Kärnten auch diesmal wieder der aktuelle Radiotest, die größte unabhängige Reichweitenerhebung für Radio in Österreich. 


Antenne Geschäftsführer Gottfried Bichler. (c) Marija Kanizaj




„Die Mitarbeiter sind das gelbe Herz von Antenne Kärnten, die personifizierten Tagesbegleiter und Kärntnerinnen und Kärntner. Egal ob die Hörer mit unseren Leuten lachen oder sich an ihnen reiben – es gibt da einen Draht, diesen gelben Faden. Nähe und Regionalität, das unterscheidet uns und stiftet Sinn.“

135 Tausend hören täglich die private Nummer 1 im Bundesland!* Der Marktanteil des Senders beträgt 29 Prozent in der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen – damit ist die Antenne auch in dieser Privatradio-Hitparade die regionale Nummer 1.** „Als Tagesbegleiter der Kärntnerinnen und Kärntner setzen wir auf die gewohnte Dosis „Antennetainment“. Gerade in turbulenten Zeiten liefern wir besten regionalen Service und sind mit unserer redaktionellen Berichterstattung nahe dran an unseren Hörern. Positiv prägt nicht nur die Unternehmensfarbe Gelb, sondern auch gleichzeitig unser Programm. Ein lockerer Spruch schadet nie, dazu „Meine Hits“ als die besten Aufheller überhaupt. Das Konzept ist aufgegangen“, freut sich Antenne-Geschäftsführer Gottfried Bichler.


Besonders gesteigert hat sich die digitale Nutzung des umfangreichen Online-Audio-Angebots, sowohl beim Livestream als auch bei den 12 weiteren Musik-Streams für jede Stimmung, über die Antenne App, „klassisch“ über das Web oder über Smart Speaker. „Die Zugriffszahlen liegen in allen Bereichen deutlich über unseren Erwartungen“, ist Bichler stolz. Besonderer Beliebtheit bei den Hörern erfreut sich das neue App-Feature „Der Antenne Hörerreporter“ als direkter Draht ins Sendestudio.

Sie bringen den Fasching ins Radio: Ben & Kerstin aus Kärntens bestgelaunter Morgenshow © Antenne

Verlässlichkeit für den Hörer und permanente Innovation sind gleichermaßen Teil des Erfolgsrezepts, in Kärnten eröffnet man deshalb die größte Faschingsbühne, die es im Land je gab! Noch bis 11. Februar hat man täglich für jeweils eine Kärntner Faschingsgilde, ihre Protagonisten und Pointen reserviert. Sie führen gemeinsam mit Ben & Kerstin aus Kärntens bestgelaunter Morgenshow täglich ab 18 Uhr durchs Programm. Richtung Faschingshöhepunkt geht es dann ab 12. Februar: Bis zum Faschingsdienstag gibt’s die lässigste Playlist mit den besten 1.500 Partyhits im Countdown!

Quelle:* Radiotest 2020_4, GfK Austria GmbH, Tagesreichweite, 10+, Mo-Fr, Basis Gesamtösterreich** Radiotest 2020_4, GfK Austria GmbH, Marktanteil, 14-49 Jahre, Mo-So, Basis KärntenAlle ausgewiesenen Werte ohne Berücksichtigung der Schwankungsbreite. Alle Angaben ohne Gewähr.
 

Tags

Sponsoren