"Bei Bildung viel Veränderung"

bfi- Geschäftsführer im Interview

"Das ist mittlerweile eine andere Welt". So bewertet bfi Kärnten- Geschäftsführer Kurt Lasnig die Entwicklung in der Erwachsenenbildung in den letzten 20 Jahren. Durch die Digitalisierung hätte er "noch nie so viele Veränderungen in so kurzer Zeit" erlebt. Mit "einem Quäntchen Wehmut" geht Lasnig mit 31.12. in den Ruhestand. 

Ab dann ist Geschäftsführer Gottfried Pototschnig alleine für die Geschäfte des Bildungsinstitutes verantwortlich. Er freut sich unter anderem auf die Eröffnung der hauseigenen Cyber Factory in St. Stefan im Lavanttal im nächsten Jahr. 


Jetzt anhören


Im ausführlichen Doppel- Interview mit Antenne Kärnten- Programmchef Timm Bodner besprechen Lasnig und Pototschnig außerdem:

Hier das Podcast- Interview anhören:

Zum bfi- Kärnten

Mehr Infos hier.

Tags