Pfarrer Norman Tendis

KLZ | Markus Traussnig

Verabschiedung Ende April in Villach

Ganz Villach hat vor einem Monat getrauert.

Als der beliebte evangelische Pfarrer Norman Tendis ums Leben gekommen ist – jetzt gibt es einen Termin für eine Verabschiedung. 

Am 10. März ist der junge Pfarrer beim Flugzeug-Absturz in Äthiopien gestorben. Er war eigentlich unterwegs zu einer UN Umweltkonferenz zum Thema Wirtschaft des Lebens.Wie die Kleine Zeitung aktuell berichtet gibt es jetzt einen Termin für eine Verabschiedung. Am 27. April wird Norman Tendis in Villach um 15 Uhr in der evangelischen Kirche St. Ruprecht verabschiedet.


Foto © KLZ | Markus Traussnig

Tags