Notlandung im Lavanttal

Kleinflugzeugpassagiere unverletzt

In St. Andrä im Lavanttal musste am Samstag kurz nach 14:00 Uhr ein Kleinflugzeug in einem Maisfeld notlanden. Das in Klagenfurt gestartete Flugzeug kam auf dem Dach zum Stillstand. Neben dem Piloten war noch eine Frau und ein kleiner Hund mit an Board, welche alle unverletzt sind. Mehrere Freiwillige Feuerwehren sowie die Polizei waren im Einsatz.