Netflix: Wähle dein Serienende

Du bestimmst, wie's weiter geht

Netflix zum Mitmachen

Du sitzt vorm Fernseher und siehst dir das Ende deiner Lieblingsserie an. Und plötzlich: Enttäuschung. Wie kann deine Serie so enden? Die Macher der Serie müssen doch verrückt sein. Das muss in Zukunft nicht mehr so laufen!

Fünfte Staffel von "Black Mirror" wird interaktiv

Schluss mit enttäuschenden Enden. Netflix plant für die fünfte Staffel von "Black Mirror" eine Episode, bei der die Zuschauer selbst über den Ausgang der Handlung bestimmen können. Mit Ende 2018 soll diese Funktion kommen. Vor allem für Serien wie "Black Mirror" bietet sich dieses Spielchen an – ganze Storylines sollen damit verändert werden können. 

Wirklich neu ist die Idee auf Netflix aber nicht. In der Kinderserie rund um den Kater aus "Shrek" können die Zuseher Entscheidungen für die Serienfigur treffen. Bald können auf Netflix auch die Erwachsenen über den Fortgang ihrer Serien entscheiden. Dadurch soll eine neue Zielgruppe auf Neflix aufmerksam gemacht werden - die Gamer. Es sollen auch Computerspiel-Verfilmungen auf der Streamingsplattform erscheinen.

Netflix

Wie findest du die neue Funktion?

Tags

Sponsoren