Music News: Brother Leo

"Shine"

Out Now


„Wo endet Ola und beginnt Brother Leo?“ Diese Frage treibt den schwedischen Sänger und Songwriter Ola Svensson seit einiger Zeit um – doch wie alle guten Pop-Mysterien wird wohl auch dieses Rätsel niemals vollständig gelöst werden. 

„Brother Leo bedeutet für mich Freiheit“, erklärt er. „Der Name stammt aus einem immer wiederkehrenden Traum, den ich als Kind hatte. Darin hatte ich einen Zwillingsbruder. Er war ein Freigeist: mutig, selbstbewusst und er hatte stets eine Antwort auf alles parat. Er hatte Superkräfte und sein Name war Leo.“ Im vergangenen Jahr wurde Ola Svensson, der in seiner Heimat seit 2006 zu den erfolgreichsten Popstars des skandinavischen Königreichs zählt (und mit „I'm in Love“ auch hierzulande eine Single in den Charts platzieren konnte) als Brother Leo wiedergeboren. 

„Die Idee dahinter war, ein Alias zu kreieren, um einen kreativen Ort zu schaffen, der mich dazu bringt, meine Komfortzone zu verlassen.“ Nach den ersten Ergebnissen des spannenden Selbstversuchs im vergangenen Jahr (das von Fatboy Slim produzierte „Strangers On A Island“ und „Push Up“) legt Brother Leo mit der entspannten Sunshine-Pop-Nummer „Shine“ die erste Single des Jahres 2019 vor. 

Der NME beschrieb den Song, der in Zusammenarbeit mit dem Grammy-nominierten Songwriter und Produzenten Elof Loelv (Rihanna, Tove Styrke u.a.) entstanden war, als „ein wunderschönes, entspanntes Stück Pop-Magie“. 

„‘Shine‘ ist der erste Song, den ich für mein kommendes Album schrieb und auf gewisse Art und Weise war er auch die Geburtsstunde von Brother Leo“, erinnert er sich. „Ich war extrem schlecht drauf zum Zeitpunkt damals, der Songwriting-Prozess hatte tatsächlich ein ziemliche therapeutische Wirkung und war ein Wendepunkt für mich, sowohl persönlich als auch in kreativer Hinsicht. Für viele ist es vermutlich einfach nur ein ‚happy Song‘, das ist für mich völlig okay. Für mich bedeutet das Lied jedoch etwas völlig anderes“.

So klingt der neue song

Wie gefällt dir "Shine" von Brother Leo?

Tags

Sponsoren