Mikro gegen Mikrowelle

Wir helfen den St. Veiter Schülern

tauschen für den guten zweck


Eine richtig coole Idee der 2Vac der Fachberufsschule St. Veit: Antenne Kärnten Hörerin Tanja hat sich bei uns gemeldet. Sie und ihre Klassenkameraden haben das Projekt "The Mask" gestartet. Sie haben sich eine FFP2-Maske um 59 Cent gekauft. Dann hat das große Tauschen begonnen! Die Maske haben sie gegen ein Feuerzeug getauscht, das Feuerzeug gegen einen Teppich-Reiniger, den Teppich-Reiniger gegen eine CD - und so weiter und so fort.

Das Ziel: Immer weiter tauschen, immer gegen etwas, das mehr kostet, als das Vorgänger-Stück. Das Geld möchten sie dann an "Kärntner in Not" spenden. Der Gegenstand, den die St. Veiter Schüler momentan in den Händen halten, ist eine Mikrowelle! Und da kommen wir ins Spiel!

wir steigen ins geschehen ein


Ben & Kerstin aus "Kärntens bestgelaunter Morgenshow" haben Wind von der Tauschaktion bekommen und wollten natürlich gleich mithelfen. Frei nach dem Motto "Mikro gegen Mikrowelle" haben sie folgendes zum Tausch angeboten: Eine Stunde in "Kärntens bestgelaunter Morgenshow" live dabei sein! Einfach dabei sein und eine Stunde "mitreden". Das ist sozusagen unser Einsatz, den wir gerne beitragen wollten!

Die Schüler haben uns Montag-Früh gesagt, dass sie das Angebot gerne annehmen! Allerdings: Sie wollen die Stunde nicht selbst nutzen. Sondern an den Höchstbietenden versteigern! 


du möchtest IN Kärntens bestgelaunteR Morgenshow EiNe stunde LIVE Dabei sein und dich auch zu Wort Melden?


Perfekt! Gib einfach Bescheid, was du dafür hergeben möchtest! Und nicht vergessen: Das alles ist für einen guten Zweck. Das Geld, das am Ende der Tauschaktion zusammenkommt, wird an "Kärntner in Not" gespendet. 

Melde dich einfach direkt bei Antenne Kärnten Hörerin Tanja unter kastruntanja1@gmail.com. Wenn du vorab Fragen hast, kannst du auch jederzeit unter 0463 45 888 45 anrufen! Wir sind gespannt, wie die Geschichte weitergeht!


hier kannst du die geschichte nachhören



Tags