"Mein Herz ist aufgegangen!"

Antenne Kärnten Glücklichmacher

Diese geschichte hat uns berührt


Sie hat uns Gänsehautmomente geschenkt. Tränen, Mitgefühl, aber vor allem Freude. Alles hat vor rund drei Wochen angefangen. Ein paar Tage vor dem Zeugnis hat die 15-jährige Lisa aus Straßburg einen positiven Corona-Test erhalten. Sie ist krank geworden. All ihre Schulfreunde mussten sofort in Quarantäne. Sommerurlaub? Gestrichen! Schulabschlussfeier? Abgesagt.


"WIR SIND ZERSTRITTEN AUSEINANDER, ICH HABE TAGELANG GEWEINT …" 

Das hat der Klassengemeinschaft nicht gut getan. „Lisa hat sich fertig gemacht und tagelang im Zimmer geweint“ sagt uns Mama Niki. Die Schuldgefühle haben sie mehr mitgenommen als die Sorge um ihre eigene Gesundheit. Jetzt ist Lisa wieder genesen. Die Quarantäne ist vorbei. Und die Antenne Kärnten Glücklichmacher hatten da so eine Idee…

Am Donnerstag-Abend haben wir alle Schüler zusammengetrommelt. Auch die, die mit Lisa im Streit auseinander gegangen sind. Wir haben uns im Gastgarten der Pizzeria "Al Castello" versteckt - und eine Überraschungsparty für Lisa organisiert. 

JETZT HABEN WIR UNS ALLES AUSGEREDET.
WIR LACHEN WIEDER ZUSAMMEN.

Die Antenne Kärnten Glücklichmacher waren erfolgreich. Lisa und ihre Freunde haben schlussendlich doch noch die Abschlussfeier bekommen, die sie sich erträumt und verdient hatten.



"Ich habe Süssigkeiten-Pakete bekommen. Ich bewahre sie auf, bis ich wieder schmecken kann"


Nachdem die Überraschung geglückt ist, hat Kärnten Reporterin Corinna Kuttnigg noch ein ausführliches Interview mit Lisa geführt. Darin erzählt sie, welche Gefühle und Gedanken sie hatte, als sie von der Corona-Infektion erfahren hat. Wie schwer ihr Verlauf war. Und wie sie mit ihrer Mama Uno über Facetime gespielt hat. Hier kannst du das gesamte Interview in voller Länge im Antenne Kärnten Podcast nachhören.


alle sind jetzt wieder glücklich

Stefan Wurzer. Klassenlehrer. wechselt selbst die schule.

wir wollten das ende des schuljahres feiern.
Alles ist ins wasser gefallen.


Gerald, Chef der Pizzeria "Al Castello"

dem dirndl sind die tränen gekommen. und mir auch!
Alle sitzen zusammen. besser geht's nicht!

Mama Niki uND fIRMPATIN sTEFFI

ENDLICH KÖNNEN SIE WIEDER GEMEINSAM LACHEN!

antenne kärnten glücklichmacher

auftrag erfüllt!

Tags