Mega-Transformator on Tour

Kleine Zeitung/Markus Traussnig

So sieht ein 600 Tonnen Transporter aus

Ein riesiger Transformator war am 21.01. durch Kärnten unterwegs. Der 80 Meter lange Transporter (zum Vergleich: das sind ca. 5 LKW) ist über die Bundesstraße vom Bahnhof Grafenstein nach Völkermarkt gefahren.

3 Stunden Fahrzeit

An engen Straßenstellen haben Verkehrsschilder abmontiert müssen, damit das Gefährt durchkommt. Zwischendurch ist auch die Gegenfahrbahn gebraucht worden - besonders 90-Grad-Kurven waren eine Herausforderung.

Der Transporter ist von Völkermarkt entlang der ganzen Packer Bundesstraße bis zum Industriegebiet in Völkermarkt gefahren.

Ziel des 593 Tonnen Fahrzeuges war das das APG-Umspannwerk in Obersielach - da wird der Transformator die Hochspannung in haushaltsübliche Spannung umwandeln.

So sieht der Transporter aus:



Fotos:: Kleine Zeitung/Markus Traussnig

Tags

Sponsoren