Lockerungen im Februar

2G-Regel in Handel und Lokalen fällt

LOCKERUNGen im februar: 2g in handel, gastro und co. fällt


Der Lockdown für Ungeimpfte endet mit 31. Jänner 2021 - ab da dürfen alle offiziell wieder raus – egal ob geimpft oder ungeimpft. Bundeskanzler Karl Nehammer und Gesundheitsminister Wolfang Mückstein haben das am 26. Jänner vor dem Ministerrat bekannt gegeben. Auch das Gremium zur Pandemiebekämpfung „Gecko“ halten den Lockdown für Ungeimpfte für nicht mehr sinnvoll. Der Grund dafür: Die Lage in den Spitälern hat sich verbessert und es droht keine Überlastung mehr.  

Und es gibt eine weitere Kehrtwende: In einer kurzfristig einberufenen Pressekonferenz am 29. Jänner wurde verkündet, dass ab Februar Ungeimpfte auch wieder Lokale, Geschäfte, Hotels usw. betreten dürfen. Die Regierung hat sich an anderen Ländern orientiert: „Wir sehen, dass Länder, wenn sie den Peak erreicht haben, zu öffnen beginnen.“ Also obwohl Österreich in der ersten Februarwoche den Höhepunkt der Omikron-Welle erreichen soll, "sind die Öffnungsschritte  vertretbar.“ 

Folgende Lockerungen werden in den kommenden Wochen stufenweise in Kraft treten: 

Ab 5. Februar wird die allgemeine Sperrstunde um 2 Stunden nach hinten verschoben - also von 22 Uhr auf 24 Uhr. Und die Personengrenze bei Zusammenkünften/Veranstaltungen ohne zugewiesene Sitzplätze wird von 25 auf 50 Personen erhöht.

Ab dem 12. Februar fällt die 2-G-Regel im Handel. In allen Geschäften gilt dann nur noch die FFP2-Maskenpflicht.

Ab dem 19. Februar gilt in der Gastronomie, in der Hotellerie und auch bei Veranstaltungen wieder eine 3-G-Regel (Geimpft, Genesen oder Getestet): 

Auch die körpernahen Dienstleister sollen bei den Lockerungen mitgenommen werden - allerdings steht hier momentan noch nicht fest wie und ab wann.

In den nächsten Tagen sollen auch Lockerungen für Schulen präsentiert werden - im Raum steht der Wegfall der Maskenpflicht für Kinder und Jugendliche.

DAS SIND DIE ersten REAKTIONEN AUS KÄRNTEN:



landeshauptmann peter kaiser

Gastrosprecher stefan sternad

HANDELSSPRECHER RAIMUND HABERL:

Tags

Sponsoren