Lockdown wird verlängert

Das sind die Maßnahmen bis 8. Februar

Der Lockdown wird wegen der hohen Infektionszahlen und der ansteckenderen Virusmutation um 14 Tage, also bis 8. Februar verlängert. Damit ist dieser Lockdown länger als der im Frühling.

Vom Lockdown betroffene Branchen


Betroffen sind wie bisher wieder die Gastronomie und Hotels, sowie weite Teile des Handels,  mit Ausnahme der lebenswichtigen Versorgung. Dienstleister wie Friseure sowie die Schulen und Kindergärten bleiben auch wieder zu.

Verschärfungen ab 25. Jänner



alle maßnahmen im überblick



Was bleibt möglich


Die Skilifte bleiben offen.

Der Handel kann weiter Click & Collect anbieten.

Für die Gastronomie gilt weiterhin: Abholen von Speisen und Getränken zwischen 06.00 und 19.00 Uhr und Lieferung von Speisen und Getränken ohne zeitliche Einschränkung.


Schrittweise Öffnung im Februar


Ab 8. Februar können der Handel, körpernahe Dienstleistungen und Museen voraussichtlich wieder aufsperren. Allerdings nur unter verschärften Bedingungen, z.B. dem Tragen von FFP2-Masken

Auch die Schulen bleiben bis 8. Februar noch weiter im Distance Learning. In Vorarlberg, Tirol, Burgenland und Kärnten beginnen dann  die Semesterferien. Das heißt die Schulen öffnen hier erst nach den Ferien (15. Februar).

Hotelerie und Gastronomie bleiben voraussichtlich noch bis März geschlossen. 


Finanzminister verspricht schnelle Hilfe


Zum Fixkostenzuschuss und Verlustersatz soll es nun einen Umsatzersatz bis zu 30% des Umsatzes und 60.000 Euro/Monat geben. Jeweils gemessen am Umsatz des Vorjahresmonats.

15 Prozent seien der Bonus, 15 Prozent ein Vorschuss. 

"Sie müssen nur viermal klicken, und das Geld fließt"




Reaktionen aus Kärnten


Landeshauptmann und Bildungsreferent Peter Kaiser

Schulen


Werner Rainer, Präsident vom Verband der Kärntner Elternvereine

Handel


Raimund Haberl, Spartenobmann in der Wirtschaftskammer

Tourismus - Hotels


Michael Prägant, vom Hotel Prägant in Bad Kleinkirchheim

Tourismus - Gastronomie


Monika Samonig, vom Trabinerhof in Fürnitz bei Villach

Persönliche Dienstleister - Friseure


Georg Wilhelmer, Innungsmeister der Kärntner Friseur

Tags