Lockdown in Österreich

Das gilt seit 22. November

Lockdown in Österreich


Die Regierung hat am 19. November beschlossen, dass es in ganz Österreich ab Montag, dem 22. November einen Lockdown geben wird. In der ersten Phase wird es einen Lockdown für 10 Tage geben, dann wird neu evaluiert und gegenfalls nochmal um 10 Tage verlängert. Spätestens am 13. Dezember soll der Lockdown dann für geimpfte und genesene Personen enden.

Noch dazu soll es ab 1. Februar 2022 eine Impflicht geben.


Regelungen



Die wichtigsten Fragen der Kärntner und Antworten zu Lockdown Nummer 4 findest du hier





Zitate aus der Pressekonferenz


"Wir als Bundesregierung sind hinter unserem Anspruch zurückgeblieben. Dafür möchten wir uns entschuldigen."

Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein, Grüne


"Wollten keine ImpfPflicht, aber müssen der Realität ins Auge schauen."

Bundeskanzler Alexander Schallenberg, ÖVP


"Wir wollen nicht 2023 noch immer über Lockdowns diskutieren!"

Bundeskanzler Alexander Schallenberg, ÖVP

"wir müssen lernen mit dem Virus umzugehen! Wir wollen keine 5. oder 6. Welle!"

Bundeskanzler Alexander Schallenberg, ÖVP



"2 G wird uns noch lange begleiten!"

Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein, Grüne


"Danke an alle in den Impfstraßen, die Überstunden schieben. "

Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein, Grüne




Kärntner Reaktionen

"Ziehen Notbremse, um Leben zu retten, Menschen zu schützen.“

Landeshauptmann Dr. Peter Kaiser

"Bin froh, dass Schulen offen bleiben. Kinder haben die möglichkeit in die schule zu gehen."

Bildungsdirektorin Isabella Penz



Was geht dir jetzt durch den Kopf?

Was sind deine ersten Gedanken? Was sind deine Fragen dazu? Schreib uns einfach hier! Wir sind für dich da!

Tags