Last-Minute-Geschenke

So rettest du dein Weihnachtsfest

Immer noch keine Weihnachtsgeschenke? Macht NICHTS!

Du kennst das sicher auch: Ende Novmeber ist es noch viel zu früh, um Geschenke zu kaufen und an den Adventwochenenden willst du dir den Stress einfach nicht antun, in die Stadt zu gehen. Weihnachten rückt dann aber immer schneller näher und plötzlich stehst du ein paar Tage vor dem Fest immer noch ohne Geschenke da. Aber keine Panik, wir haben da ein paar Vorschläge für dich, wie deine Weihnachtsbescherung nicht zu einem Desaster wird.

Doch noch schnell einkaufen gehen

Irgendwann ist jede Deadline für den Onlinehandel überschritten und du sollst und musst dich doch an die Geschäfte in deiner unmittelbaren Umgebung halten. Da stellt sich nun aber die Frage der Fragen: Was kaufen?

Diese Geschenke gehen immer:

Gutscheine, Gutscheine, Gutscheine

Viele sehen darin wohl die unpersönlichste Art und Weise jemanden zu beschenken, aber das ist teilweise zu kurz gedacht. Von Amazon, Netflix und Co. jetzt mal abgesehen, kannst du daraus auch ein sehr persönliches Geschenk machen:

Letzte Chance: Selbst was Basteln

Alle Geschäfte haben zu oder du findest wirklich nichts, was sich in einen Gutschein packen lässt? Auch was Selbstgebasteltes kann Freude bereiten!

So bist du auf jeden Fall save für den besinnlichsten Abend des Jahres! Frohes Fest!

Tags

Sponsoren