Kurioser Unfall in Villach

Hauptfeuerwache Villach

Mitfahrer womöglich geflüchtet

Kurioser Unfall in der Nacht auf Freitag in Villach

In der Bruno Kreisky Straße ist kurz nach 3 Uhr ein Auto gegen eine Laterne geprallt. Es hat sich überschlagen. Der Lenker ist schwer verletzt ins LKH eingeliefert worden. 

Zeugen haben bis zu sechs Personen im Auto gesehen, einige dürften aber sofort vom Unfallort geflüchtet sein. 

Die Polizei ermittelt, was passiert ist.

Tags

Sponsoren