Kontrollen am Lendkanal

privat/kk

Nach Massen am ersten Tag

Seit Dienstag, den 19. Jänner ist ein Teil des Lendkanals zum Eislaufen freigegeben - diese Möglichkeit haben auch gleiche viele Klagenfurter genutzt. So viele, dass es gleich Kritik an den Menschen-Massen gibt. Einige Bilder davon kursieren auch schon im Internet. 

Die Stadt Klagenfurt hat auch schon reagiert - ab 20. Jänner wird es Zutrittskontrollen geben - maximal 800 Personen dürfen aufs Eis (Ergebnis der 10 Quadratmeter-Regel).

Wir haben mit René Ripan vom Eislaufverein Wörthersee über die Situation gesprochen




Credits: privat/kk


Tags