Klagenfurter Flughafen

Jetzt sind die Verträge veröffentlicht

Ewig lang ist jetzt über die Verträge vom Klagenfurter Flughafen diskutiert worden - heute  sind sie veröffentlicht worden. 

Im Kärntner Landtag sind heute (28.03.) alle Details zum Flughafen-Verkauf offen gelegt worden. 74,9 Prozent der Flughafen-Anteile sind ja an die Lili-Hill-Gruppe rund um Investor Franz Peter Orasch verkauft worden. Für die Veröffentlichung der Verträge ist die Geheimhaltungs-Klausel aufgehoben worden – damit will die Regierung allen Gerüchten und Spekulationen der letzten Zeit ein Ende setzen. Die Kärntner Beteiligungs-Verwaltung hat die Flughafenverträge am Vormittag schon für alle online gestellt. Jeder Kärntner kann sie nachlesen, wenn er Lust dazu hat. 

>> HIER geht's zum PDF <<



Tags