Klägliches Miauen aus Kanal

Feuerwehr rettet Babykätzchen

Am Freitag (22.06.) hat eine Fellacherin die Feuerwehr gerufen, weil sie ein klägliches Miauen aus einem Kanalschacht der Bleiberger Landesstraße  gehört hat. Die Feuerwehr der Hauptfeuerwache Villach wurde kopfüber in den Kanal abgeseilt um das Kätzchen zu suchen.

Es verlief sich in den Abwasserrohren und musste mit einer Kanalkamera gesucht werden. Nach eineinhalb Stunden  konnte die Feuerwehr und Mitarbeiter der Stadt Villach das erst 6 Wochen alte Tier aus dem Schacht retten.

Das durchnässte und verängstigte Kätzchen wurde in eine warme Decke eingewickelt und ins Tierheim zur Untersuchung gebracht. 

Danke an die Feuerwehr und den Mitarbeitern der Stadt Villach für euren Einsatz ♥

Tags

Sponsoren