Kindersitze

So schützt du dein Kind richtig

Vom Kindergarten oder von der Schule abholen, zum Einkaufen mitnehmen oder schnell zur Oma bringen - Kinder sind beim Autofahren so gut wie überall mit dabei, aber sind sie auch gut genug geschützt?

Was du bei Kindersitzen beachten musst, haben wir hier für dich zusammengefasst:


Kinder bis 14 Jahre und kleiner als 1,50 Meter
Müssen in einem Kindersitz transportiert werden, der auf das Gewicht und die Größe angepasst ist.
Kinder über 1,50 Meter
Müssen mit dem Sicherheitsgurt angeschnallt werden.
ECE-Zeichen
Achte auf die Kennzeichnung "ECE". Zugelassene Kindersitze haben alle ein ECE-Zeichen mit den Nummern 44/03, 44/04 oder 129. Ältere Modelle dürfen nicht mehr verwendet werden.
Strafe bei verstößen
Egal, ob Kinder bei Eltern, Großeltern oder der Nachbarin im Auto mitfahren. Jeder Fahrzeuglenker trägt die Verantwortung zur vorschriftsmäßigen Sicherung der Kleinen im Auto. Bei Verstößen gegen die Vorschriften wird neben einer Verwaltungsstrafe (von bis zu 5.000€) auch eine Vormerkung im Führerscheinregister vorgenommen.

Foto: ÖAMTC

So verwendest du den Kindersitz richtig:


Alle Infos findest du hier: www.oeamtc.at

Tags

Sponsoren