Kelag sucht Lehrlinge

So kommst du zu deinem Traumjob

Die Kelag hat in den letzten Jahrzehnten über 1.800 qualifizierte Fachkräfte ausgebildet. Im Jahresdurchschnitt werden 100 Lehrlinge beschäftigt, jedes Jahr kommen rund 30 neue Auszubildende dazu. Die Lehrlinge sind die Fachkräfte der Zukunft, sie gestalten den Ausbau der erneuerbaren Energien, die Digitalisierung und die E-Mobilität mit und werden dafür auch vorbereitet.
 
Im September 2021 beginnt die neue Lehrzeit, diese Berufe kannst du in der Kelag und in der Tochtergesellschaft KNG (Kärnten Netz GmbH) erlernen:


Für die technischen Lehrlinge befinden sich die Berufsschule, die Lehrwerkstätte und das Internat an einem Standort im Ausbildungszentrum in St. Veit an der Glan. Es gibt hier ein umfangreiches Freizeitangebot mit Sportplätzen, Fitness- und Musikraum. Die praktische Ausbildung passiert dann in den unterschiedlichen Niederlassungen des Unternehmens, es gibt dazu auch immer wieder Schnuppertage.
 

Darauf wird bei deiner Bewerbung geschaut

 
Hier kannst du dich direkt online bis 10. Jänner 2021 bewerben

Tags