"Ich brauche keine Schonfrist"

Neue Bildungsdirektorin Isabella Penz

Sie hat sich gegen 11 weitere Bewerber:innen durchgesetzt und ist seit 1. September die neue Bildungsdirektorin von Kärnten. Isabella Penz (46) aus Bodensdorf ist somit Chefin von 7.000 Padagog:innen und 65.000 Schüler:innen.

Im ausführlichen Gespräch mit Antenne Kärnten- Programmchef Timm Bodner spricht sie eine Empfehlung für die Corona- Impfung aus, gibt zu welchen Fehler sie schon am ersten Tag gemacht hat, erklärt warum "Zufriedenheit" ihr oberstes Ziel ist und hat eine ganz klare Botschaft an Eltern, die ihre Kinder vom Schul- Unterricht abmelden.

Hier den Podcast anhören:


Die besten Zitate


"Mein Ziel ist Zufriedenheit bei Lehrkräften, Schülern und Eltern."

"Um 100 Tage Schonfrist zu bitten war ein Fehler."

"Neuerliche Schulschließungen und Home Schooling wären sehr belastend."

"Beim Impfen sollen Eltern Ihre Kinder auch nach deren Meinung fragen."

"Melden Sie ihr Kind nicht von der Schule ab. Tun sie das nicht."

Tags