Hilferuf wegen Gebäck

"Im Baum lauert eine Kreatur"

"Vielleicht ist es ein Leguan"


In Polen hat eine verzweifelte Frau den Tierschutz gerufen - sie und ihre Nachbarn können die Fenster nicht mehr öffnen, weil sich im Baum gegenüber seit zwei Tagen ein bedrohliches Tier versteckt. Sie vermutete, dass es sich um einen Leguan handeln könnte, der Tierschutz rechnete eher mit einem Greifvogel. Was die Tierretter gefunden haben, war jedoch kein Leguan oder ein Greifvogel, sondern ein Croissant. Aber: Es ist immer besser einmal zu viel, als einmal zu wenig Hilfe zu holen und die Bewohner können jetzt wieder beruhigt ihre Fenster öffnen.

Wieso sich das Croissant im Fliederbaum versteckt hatte, ist jedoch nicht bekannt.



Tags