Hexen-Trio vor Gericht

So war es beim Prozess

Manuela Kalser ist Redakteurin der Kleinen Zeitung und verfolgt den Prozess vom Hexentrio am Landesgericht Klagenfurt mit.

Drei Frauen müssen sich am Landesgericht Klagenfurt wegen Mord, Anstiftung zum Mord, Brandstiftung und Betrugs verantworten. Am Freitag Vormittag (17.01.) ging der Prozess in den Zweiten Verhandlungstag.

Ein Urteil wird es nächste Woche, möglicherweise am Dienstag, geben. Für die 48- und die 44-Jährige hat die Staatsanwaltschaft lebenslange Haft und die Einweisung in eine Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher beantragt. Der 62-Jährigen droht eine mehrjährige Haftstrafe.

Alle Infos zum Hexen-Trio findest du hier

 

Hier das Interview mit Manuela Kalser



Tags